Jahreshauptversammlung 2021 abgesagt

Die für den 12. März 2021 geplante Jahreshauptversammlung der RSG Oberwald-Weiskirchen e.V. kann aufgrund der anhaltenden Covid-19 Pandemie-Situation nicht wie geplant stattfinden. Der Vereinsvorstand berät derzeit über die neue Terminierung zu einem späteren Zeitpunkt des Jahres. Wir werden informieren, sobald ein neuer Termin gefunden wurde.

Neujahrsgrüße 2021

Liebe Einsteller der Reitanlage Oberwald,
liebe Mitglieder der RSG Oberwald-Weiskirchen,

als wir an den Weihnachtsfeiertagen eine Weihnachtsmail mit dem folgenden Spruch bekommen habe, hat uns dieser sofort angesprochen.
Daher möchten wir diesen mit Euch allen teilen:

„Wenn das Jahr nicht Dein Freund war, dann war es Dein Lehrer“

Es war ein besonderes Jahr 2020.
Neue Erkenntnisse, andere Gedanken, spannende Perspektiven, witzige Erlebnisse und zum Teil Einblicke in ein privates Arbeitszimmer (Videokonferenzen sei Dank).
Es wurden Turniere ohne Zuschauer bestritten, es wurden Turniere abgesagt.

Man durfte nur begrenzt mit seinem Sportpartner und Freund dem Pferd / dem Pony in seiner Freizeit zusammen sein.

Aber auch Sorgen und Herausforderungen, die dieses Jahr 2020 ebenfalls mitgebracht haben, wurden bestritten. Manch einer hat einen Familienangehörigen verloren, manch einer seinen Sportskameraden und Pferdefreund.

Erfreulicherweise haben wir unser alljährliches Dressurturnier unter bestmöglichen Bedingungen für unsere Reiter ermöglichen können.

An dieser Stelle noch einmal einen besonderen Dank an alle fleißigen und helfenden Hände.

So starten wir positiv in das neue Jahr 2021 und planen unser traditionelles Dressurturnier im September. Auch Lehrgänge wird es bestimmt in absehbarer Zeit wiedergeben, genauso wie gemeinsames Zusammensitzen, lachen und sich auch mal in den Arm nehmen.

Wir alle haben auch viel aus den Begegnungen mit Anderen in diesem besonderen Jahr 2020 gelernt – oder lernen müssen!

Wir hoffen, dass Ihr alle besinnlichen Weihnachtstage hattet, möglicherweise sogar so besinnlich wie noch nie.

Startet gut ins neue Jahr 2021, welches ganz sicher wieder viel Neues für uns gemeinsam bereithalten wird.
  Und vor allem: Bleibt alle gesund!


Eure

Familie Wolf

sowie der Vorstand der

RSG Oberwald-Weiskirchen e.V.

Zeiteinteilung für Springlehrgang mit Michael Fischer

Die Zeiteinteilung für den Springlehrgang mit Michael Fischer am 20. und 21. Juni 2020 wurde auf der Veranstaltungsseite und auf unserer Facebook-Event-Seite veröffentlicht.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und Erfolg.

Bitte beachtet die immer noch gültigen Hygiene- & Vorsichtsmaßnahmen im Rahmen der Covid-19-Pandemie!

Neue Lehrgänge und Trainings online

Mit der Lockerung der durch die Covid-19-Pandemie verursachten Einschränkungen im Pferdesport haben wir neue Lehrgänge und Trainings veröffentlicht.

Ab sofort sind Samstags wieder Spring- und Stangenstunden mit Corinna Winter terminiert. Zudem haben wir am 20./21. Juni 2020 einen weiteren Springlehrgang mit Michael Fischer geplant.

Alle Informationen über die verschiedenen Veranstaltungen sind auf unserer Veranstaltungsseite oder auf unserer Facebook-Seite abrufbar:

Wir weisen darauf hin, dass trotz der Lockerungen im Sportbetrieb die im Land Hessen angeordneten Hygiene- und Abstandsregeln weiterhin Gültigkeit haben.

Sperrung Zufahrtsstraße

Am Dienstag den 21.04.2020 und Mittwoch den 22.04.2020 wird unsere Zufahrtsstraße zwischen Autobahnunterführung A3 und Abbiegung zum Bahnübergang neu geteert und ist somit nicht befahrbar.
Auf dem nachfolgenden Plan ist der gesperrte Teil rot markiert. Es stehen zwei Alternative Routen zur Auswahl. Diese sind blau markiert.

Anfahrtsalternative 1:
Von Weiskirchen kommend über die Hauptstraße die A3 in Richtung Kläranlage überfahren, am Tennisverein links abbiegen und die nächste Kreuzung recht in Richtung Birkenhof. Achtung: Der Weg ist ab Birkenhof unbefestigt.

Anfahrtsalternative 2:
Von der L3117 kurz nach/vor der Unterführung der Autobahn A3 abbiegen, den Bahnübergang queren und bis zur sonst üblichen Anfahrtsroute weiterfahren.