Die Reitanlage

WIR ÜBERZEUGEN MIT BESTEN VORAUSSETZUNGEN, VIEL RAUM UND MIT GROSSZÜGIGEN, MODERNEN GEBÄUDEN

Der von der Familie Wolf geführte Pensionsbetrieb (Baujahr 2004) in der Stadt Rodgau bietet derzeit 85 Pferden in fünf Stallgebäuden ein Zuhause. Die in der Anlage verwendeten Stroh-, Heu- und Hafermengen stammen aus eigener Produktion. Zu Sicherheit der Zwei- und Vierbeiner ist die Anlage komplett umzäunt und videoüberwacht. Die Anlage bietet Sport- und Freizeitreitern sehr viel Raum und Abwechslung für den Reitsport dar. Auf ca. 4,4 Hektar Anlagenfläche befinden sich:

• 60 große Paddock-Boxen

• 11 Innenboxen mit Fenster

• 3 große Boxen mit Fenster

• 9 Paddock-Boxen im offenen Stallgebäude

• 1 Laufstall

Unseren Einstellern stehen beste Voraussetzungen und viel Raum zur Verfügung:

• eine lichtdurchflutete Reithalle (20 x 60) mit kleiner Tribüne

• einen Dressur-Außenplatz (25 x 60)

• einen Springplatz (60 x 90) mit Stangen- & Naturhindernissen

• eine großzügige Führanlage mit 8 Plätzen

• eine Longierhalle

• unmittelbar angrenzend: 6,3 ha Koppeln/Wiesen

• Waschplätze und Solarien

• ein Gemeinschaftsraum mit Küche & Balkon

• Parkplätze für PKW und Hänger

Gegen eine Platznutzungsgebühr stehen Fremdreitern und Vereinsmitgliedern von Auswärts unsere Reitplätze zur Verfügung. Vorherige telefonische Anmeldung ist erforderlich.